politisches Forum

Auf den folgenden Seiten finden Sie Diskussionbeiträge, Hintergrundinformationen und politische Forderungen zu flüchtlingspolitischen Fragen in Bonn und im Rhein/Sieg-Kreis.
Wir dokumentieren hier auch die Ergebnisse der Bonner flüchtlingspolitischen Werkstatt zu den Themen Wohnen, Bildung, Arbeit und Abschiebung.

Wollen Sie einen Text zur aktuellen Flüchtlingspolitik und der Situation von Geflüchteten in Bonn schreiben?
Dann schicken Sie bitte ihren Entwurf an redaktion@weltoffen-bonn.de

Forderung

Seit der Veröffentlichung einer Liste mit Flächen, auf denen die Stadt neue Flüchtlingsunterkünfte plant, gehen die Diskussionen um das WO und WIE der Flüchtlingsunterbringung in Beuel heiß her. 

Offener Brief von flüchtlingspolitischen Initiativen an den Oberbürgermeister der Stadt Bonn

Flüchtlinge protestieren gegen Unterbringung in Turnhalle

Wissenschaftler*innen fordern eine gemeinsame europäische Asylpolitik

Deutschland ist Kriegspartei in Syrien. Der Einsatz der Bundeswehr in Syrien ist politisch falsch, moralisch unverantwortlich, verfassungs- und völkerrechtswidrig.

Diskussionsbeitrag

weltoffen nahm wie amnesty international an der Aktion von Terre des Hommes und des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes vor dem Bonner Rathaus teil.

Blog-Beitrag von Larissa Fleischmann auf Flüchtlingsforschung.net

Das Sterben an den Grenzen Europas, das Ertrinken vor Europas Küsten geht weiter, wird weitergehen.

Hintergrund

Bei der Spinn.Bar des Job- und Kompetenzforums Spinnen-Netz diskutierten Expert*innen und Ehrenamtliche über ihre Tätigkeitsfelder und berufliche Einstiegswege in der Flüchtlingsarbeit.

Seiten