Workshop: Szenariotechnik im Deutschkurs - Befähigung zur Bewältigung von Alltagssituationen

Donnerstag, 17. Mai 2018 - 18:00

Donnerstag, 17. Mai, 18 - 21 Uhr Jugendraum der ev. Thomaskirchengemeinde, Friesenstr. 4 / Ecke Hohenzollernstraße

Im ersten Baustein wird anhand ausgewählter Beispiel- materialien die Szenariotechnik erklärt. Typische Bei- spiele sind etwa Einkaufen im Supermarkt, Termin beim Ausländeramt oder ein Telefongespräch. Im zweiten Baustein werden beispielhafte Materialien aus gängigen Lehrbüchern so ergänzt, dass sie die sprachliche, in der Regel mündliche Bewältigung von Alltagssituationen zum Zentrum des Deutschunterrichts machen. Der Workshop richtet sich an hauptamtliche und ehrenamtliche Sprach- lehrerInnen (und SprachbegleiterInnen?).

Referentin: Ursula Jünger ist Lehrerfortbildnerin, Coach und Autorin mit den Schwerpunkten Mehrsprachigkeit, In- dividualisierung des Unterrichts und Erwachsenenbildung.

Anmeldung: fluechtlingshilfe@evangelisches-godesberg.com

Gemeinsame Aus- und Fortbildungsangebote der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe 1. Halbjahr 2018 , Bad Godesberg

Adresse: 
regelmäßiger Termin: 
nein