Familienzusammenführung - Rechtliche Grundlagen und Handlungsmöglichkeiten

Donnerstag, 14. Juni 2018 - 18:00

18-20 Uhr
Referent: Jens Dieckmann (RA)

Erfahren Sie von Rechtsanwalt Jens Dieckmann, was die Voraussetzungen für eine Familienzusammenführung sind, welche Möglichkeiten es für subsidiär Schutzsuchende gibt und wie Ehrenamtliche in diesem Bereich unterstützen können.
Im Gemeindeforum Auerberg, Helsinkistr. 4, 53117 Bonn

Die Veranstaltung wird im Rahmen der "Bonner Schule für Ehrenamt" angeboten und richtet sich in erster Linie an ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingsarbeit.
Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Weitere Infos hier http://www.bonnerschule-ehrenamt.de/seminare

Um eine verbindliche Anmeldung wird unter heinzel@bimev.de oder 0228 33 23 39 51 gebeten.

 

Adresse: 
regelmäßiger Termin: 
nein