Grundlagenseminar „Interkulturelle Kompetenz im Umgang mit Geflüchteten“

Freitag, 15. Juni 2018 - 10:00

zweiteilig:

Freitag, 15. Juni 2018, von 10:00 – 16:00 Uhr

und Freitag, 14. September 2018, von 10:00 – 16:00 Uhr

Altes Rathaus, Raum 0.02 (Erdgeschoss, Eingang am Markt unter der Freitreppe), 53111 Bonn
 

Teil 1: Grundlagenseminar: „Interkulturelle Kompetenz im Umgang mit Geflüchteten

Teil 2: Vertiefungsseminar „Interkulturelle Kompetenz in einzelnen Handlungsbereichen der Flüchtlingshilfe“
Auf vielfachen Wunsch bietet die Stabsstelle Integration der Stadt Bonn für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe zwei aufeinander aufbauende Seminare an zur interkulturellen Kompetenz im Umgang mit Geflüchteten: Wie begrüße ich Menschen aus anderen Kulturen richtig? Worauf muss ich bei einem Hausbesuch achten? Wie bereite ich mich auf ein Gespräch vor? Wie deute ich unklare Äußerungen und Reaktionen? Was ist wichtig, wenn ich jemanden zu einer Behörde begleite? Wie kann ich mit Irritationen umgehen, die sich aus unterschiedlichen Haltungen ergeben? Diese und weitere Fragen wird Frau Dr. Serena Cerra, vom Kölner Institut für Interkulturelle Kompetenz e.V. (www.kiik.eu), erörtern und Werkzeuge für den Umgang an die Hand geben. Weitere Informationen zu den aufeinander aufbauenden Seminaren können Sie der Einladung im Anhang entnehmen.

Für das Grundlagenseminar am 15. Juni melden Sie sich bitte mit Angabe Ihrer Kontaktdaten und Ihrer Initiative/Gemeinde o.a. bis Montag, den 11. Juni 2018, verbindlich an bei der Stabsstelle Integration, E-Mail: integrationsbeauftragte@bonn.de, Fax 77 32 15, Telefon 0228 77 31 01. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!  

Adresse: 
regelmäßiger Termin: 
nein