Trauma, Flucht & psychische Belastung

Montag, 10. Dezember 2018 - 10:00

In der Schulung werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Kenntnisse zu psychischem Trauma vermittelt, die helfen, geflüchtete Menschen traumasensibel zu begleiten.

Ein weiterer Fokus liegt auf der Selbstfürsorge und Abgrenzung für Helfende.

Nach Absprache besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Supervision.

Referentin: Veronika Kendzia, Dipl.-Sozialarbeiterin, Gestalttherapeutin, Fachberaterin für Psychotraumatologie & Sozialpädagogische Prozessbegleiterin (RWH)
 

Mo, 10.12. (eintägig), 10-17 Uhr oder
Di, 11.12. (eintägig), 10-17 Uhr
Ort: MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn

Schulungsangebot
in der Integrationsarbeit 2018
für Ehrenamtliche, Fachkräfte & Interessierte

kostenlos,
mit Verpflegung,
anerkannt als
Bildungsurlaub

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung an: Anna Heinzel (E-Mail: heinzel@bimev.de oder Tel.: 0228-338 339-51)

Adresse: 
regelmäßiger Termin: 
nein