Informationsabend: Geflüchtete Kinder und Jugendliche in Schule und Kita

Montag, 24. Juni 2019 - 18:00

Die Aufnahme und der Bildungsweg von geflüchteten Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule ist immer noch eines der wesentlichen Themen in der Flüchtlingshilfe und beschäftigt viele Vereine und Einrichtungen, die mit geflüchteten Familien arbeiten.

Wie viele Förderklassen gibt es noch und an welchen Schulformen? Ist der Übergang in Regelklassen vielfach gelungen oder hakt es? Gibt es Angaben zur Zahl der erreichten Abschlüsse? Wie ist die Situation geflüchteter Schülerinnen und Schüler in Schulen insgesamt?

Und: Kita-Plätze sind rar. Konnten und können dennoch geflüchtete Kinder einen Platz bekommen? Gibt es alternative Angebote für über und unter 3jährige Kinder? Bestehen weiterhin Betreuungsangebote in Flüchtlingswohnheimen?

Um diese und weitere Fragen geht es am

Montag, 24.06.2019

um 18 Uhr

im Alten Rathaus, Raum 1.17 (Eingang Rathausgasse, 1. Etage)

mit Informationen von:

Jennifer Martin, Schulamt für die Stadt Bonn

Marko Moß, Amt für Kinder, Jugend und Familie

Für unsere Planung bitten wir um Anmeldung bis 21.6.2019 an integrationsbeauftragte@bonn.de, Telefon 77-3101.

Adresse: 
regelmäßiger Termin: 
nein