Kölner Flüchtlingsrat e.V., Flüchtlingsberatungsstelle Bonn

Flüchtlingsberatung für die Region Bonn/Rhein-Sieg.

Unabhängige, kostenfreie, vertrauliche, auf Wunsch auch anonyme Beratung, für anerkannte Flüchtlinge, Personen mit humanitärem Aufenthalt und Menschen mit unsicherem Aufenthaltsstatus, vor allem Personen im offenen Asylverfahren, Duldungen oder auch ohne Papiere.

Schwerpunkte:

  • Aufenthalt und Asylverfahren
  • Familiennachzug
  • Beratung für unbegleitete minderjährige Geflüchtete
  • Anhörungsvorbereitung beim BAMF

1. Geschäftsstelle und Beratungsbüro
Theaterplatz 3, 53177 Bonn - Bad Godesberg
Fon. 0228 - 61957392
Die Beratung findet in den Räumen der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V. (AWO Beratungs- und Bildungszentrum) im 1. Stock statt.

2. Beratungsbüro
Kennedyallee 113, 53175 Bonn - Plittersdorf
Fon: 0228 - 43329294

Ansprechparterinnen und Aufgabenbereiche:

Hannah Huser (Beratung für unbegleitete Minderjährige und Erwachsene),  

Mobil: 0163 / 4560171, Mail: huser@koelner-fluechtlingsrat.de 

(Erreichbarkeit: Montag-Freitag)

Elena Kaufmann (Beratung für Erwachsene), 

Mobil: 0170 / 4317198, Mail: kaufmann@koelner-fluechtlingsrat.de 

(Erreichbarkeit: Montag - Donnerstag)

Lara Zellermann (Beratung für Erwachsene und unbegleitete Minderjährige),  

Mobil: 0157 / 51161 263, Mail: zellermann@koelner-fluechtlingsrat.de 

(Erreichbarkeit: Montag - Donnerstag)

 

2) Offene Sprechstunden:

Regelmäßig montags 15-17 Uhr (außer an Feiertagen)

Wo? Theaterplatz 3, 53177 Bonn (1. Etage, Raum Nr. 9)

 

3) Projekt Chance - Netzwerk Flüchtlinge und Arbeit:

Im Rahmen des vom Jobcenter Köln koordinierte Netzwerk CHANCE - Netzwerk Flüchtlinge und Arbeit Köln, Bonn, Düsseldorf, Kreis Mettmann bieten der Kölner Flüchtlingsrat e.V. für Asylsuchende und Flüchtlinge aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis Beratung in allen Fragestellungen, die den Zugang zum Arbeitsmarkt, Qualifizierungsmöglichkeiten und die Eingliederung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt betreffen, an.
Schwerpunkte: Arbeitsmarktberatung, Vermittlung in Arbeit, Ausbildung und Studium, Vermittlung in berufsbezogene Deutschkurse, Unterstützung im Bewerbungsverfahren, Kontaktherstellung zu Arbeitgebern

Beratungsbüro Kennedyallee 113, 53175 Bonn – Plittersdorf

Fon: 0228 - 43 32 92 94, Mail: chance@koelner-fluechtlingsrat.de

Sprechstunden: dienstags (14:00 bis 17:00 Uhr) und mittwochs (11:00 bis 17:00). Bitte telefonische Terminreservierung oder per E-Mail (chance@koelner-fluechtlingsrat.de)

Theaterplatz 3
1. Geschäftsstelle und Beratungsbüro
53177 Bonn (Bad Godesberg)
Telefon: 0228-85027754, 0151-19326154
Kontaktperson: 
Hannah Huser
Arbeitsschwerpunkt in: 
Bonn - Bad Godesberg
Bonn - Beuel
Bonn - Dransdorf
Bonn - Duisdorf
Bonn - Endenich
Bonn - Innenstadt
Beratungstermine: 

Flüchtlingsberatung für die Region Bonn/Rhein-Sieg

Beratung nach vorheriger Terminvereinbarung, bevorzugt per Email!

Offene Sprechstunden im Beratungsbüro Theaterplatz 3: montags von 10-12 und mittwochs von 14-16 Uhr

Chance+

Beratung nur nach telefonischer Terminreservierung oder per E-Mail (chance@koelner-fluechtlingsrat.de)

Büro Kennedyallee: dienstags (14:00 bis 17:00 Uhr) und mittwochs (11:00 bis 17:00).

Integration Point Bonn (Rochusstraße 4, 53123 Bonn): dienstags von 9 bis 13 Uhr