wöchentliche Mahnwache „Unser Europa rettet – Leave No One Behind“

Auch bei zunehmender Dunkelheit und Kälte gehen die Mahnwachen weiter, bei guter Beteiligung und Resonanz:

20. Mahnwache „Unser Europa rettet – Leave No One Behind“

28. Oktober 2020 – 18.30 Uhr –  Marktplatz

Erneut rufen die Bonner Lokalgruppen von Jugend Rettet e.V., Sea-Eye e.V. und Seebrücke unterstützt durch das flüchtlingspolitische Forum weltoffen Bonn und das Team des Frauen*streik Bonn am Mittwoch, 28. Oktober, um 18.30 Uhr zu einer Mahnwache auf dem Bonner Marktplatz auf. Es ist die 20. wöchentliche Mahnwache in Folge, die die Aktivist*innen unter Berücksichtigung der Corona-Sicherheitsvorkehrungen abhalten, um auf Menschenrechtsverletzungen an den europäischen Außengrenzen aufmerksam zu machen.