Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung für arabischsprachige Menschen: Versorgung im Alter und bei Krankheit in Bonn

Referent*innen: Ulrika Hetzel-Wane, Beraterin für Senioren bei der Caritas
                          Abdlqalq Azrak, Krankenpfleger und Vorstandsmitglied Al-Muhajirin Moschee Bonn

Eine Anmeldung vorab ist zwingend erforderlich, da die Veranstaltung wegen der bestehenden COVID-19 Bestimmungen nur im kleinen Rahmen mit 12 Teilnehmenden stattfinden kann. Anmeldung per Email unter:  mondial@caritas-bonn.de
wo: Haus Mondial

Online-Termin: Webinar Der Integration Point Bonn. Neue Entwicklungen und Maßnahmen in Zeiten von Corona

Webinar - Gespräch mit Ralf Schäfer & Jakob Hackenberg vom Integration Point (IP)

Bonn 30.04.2020, 18:00-20:00 Uhr Ort: Online

Wir laden herzlich zu einem informativen Gespräch und Austausch über aktuelle Entwicklungen in der arbeitsmarktrechtlichen Integration von Geflüchteten und die derzeitige Lage in Zeiten der Corona-Krise ein. Fragen, die wir beleuchten, betreffen u.a.:

Information durch die Seebrücke Bonn

Informationsstand bei der Premiere von "Ich bin Europa" des Theaters Rampös              
6. Februar 2020, 19 Uhr, Brotfabrik Bühne Bonn, Kreuzstraße 16, 53225 Bonn
Am Donnerstag, 6. Februar, werden wir der Premiere des Theaterstücks "Ich bin Europa" des Theaters Rampös in der Brotfabrik Bühne Bonn beiwohnen. Nach der Aufführung, in welcher die großen Herausforderungen Europas, wie der Brexit, die Klimakrise oder der Neofaschismus, thematisiert werden, stehen wir mit Informationsmaterial zum persönlichen Gespräch bereit.

„Migrantenkinder im deutschen Bildungssystem“

„Migrantenkinder im deutschen Bildungssystem“
25. Oktober von 18:30 - 20:00

Freitag, 25. Oktober 2019 – 18:30 Uhr
MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn

Moderator: Hr. Mario Olmos, Sprachlehrer von Polyglo Institut (Sprachschule für verschiedene Sprachen und Nachhilfe)

Hr. Olmos unterrichtet und berät seit vielen Jahren ausländische Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern in Bonn. Er hat selbst auch einen Migrationshintergrund.

Kompaktwoche für Frauen "Leben in Deutschland"

Kompaktwoche für Frauen "Leben in Deutschland"

... Deutsch sprechen… Kontakte knüpfen … Kreatives … gemeinsam essen …… Museumsbesuch … und Vieles mehr. Wir freuen uns auf Sie!
Die Teilnahme ist kostenlos.

21.10. - 24.10.2019, täglich jeweils 09:00-14:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass wir für diese Veranstaltung leider keine Kinderbetreuung anbieten können.

Hinweis zur Anmeldung:

Für die Anmeldung bitte das beigefügte Anmeldeformular verwenden.

Länderabend: „Jemen – Geschichte – Gesellschaft – Krieg & aktuelle Situation“

Haus Mondial lädt herzlich ein zum Länderabend:

 

„Jemen – Geschichte – Gesellschaft – Krieg & aktuelle Situation“

 

Referent *innen:  

Herr Khaled ِAlafeef Hasan, Vorsitzender der „Initiative für einen neuen Jemen“ Berlin.

Frau Intisar Saeed Ahmed Saif, Mitbegründerin des Südarabischen Frauenverbandes e.V.